madframe productions - eine kreative Video- und Filmproduktionsfirma

madframe entwickelt und produziert audiovisuelle und multimediale Produkte. Dank eines Netzwerks von talentierten Autoren, Filmemachern, Kameraleute, Cutters, Grafikern und Komponisten stellen wir innovative und professionelle Konzepte her. Die Film- und Videoproduktionsfirma madframe ist jung und dynamisch. Unsere Flexibilität ermöglicht uns auf individuelle Bedürfnisse einzugehen und persönliche Visionen zu konkretisieren. Wir erzielen Kreativität, Emotion & Information!

Team

Für jedes Produkt findet madframe productions die beste Lösung. Als junge Firma bieten wir einen flexiblen Service. Wir legen Wert auf hohe Qualität und persönliche Betreuung.

Manuela Ruggeri

Manuela RuggeriProduzentin und Regisseurin

Manuela Ruggeri war bereits während Ihres Studiums in Soziologie, Ethnologie und Völkerrecht an der Universität Zürich von der Videowelt fasziniert. Sie hat verschiedene Videos selbstständig realisiert und als Regieassistentin beim Tessiner Fernseher gearbeitet. Nach ihrem Studium war sie als Regisseurin tätig und hat als Drehbuchautorin an Imagevideos für diverse Firmen und an kurzen Dokumentarfilmen gearbeitet. Ihre Erfahrung als Produktionsmanagerin hat sie sich bei zwei Züricher Produktionsfirmen angeeignet.

Marisa Sulmoni

Marisa Sulmoni Produzentin und Regisseurin

Ihre ersten Schritte in der visuellen Kunstwelt realisierte Marisa Sulmoni durch das Studium der Malerei und Fotografie an der Nuova Accademia di Belle Arti in Mailand, Italien. Durch das Studium der Ethnologie und Filmwissenschaft an der Universität Zürich erweiterte sie ihre visuellen Kenntnisse im Dokumentarfilmbereich. Sie realisierte verschiedene Kurzdokumentarfilme und arbeitete als Regieassistentin für das Tessiner Fernsehen. 2007 bis 2008 war sie als freiwillige Menschenrechtsbeobachterin und freelance Journalistin in Mexiko tätig. Während dieser Zeit drehte sie auch den ethnographischen Dokumentarfilm „Nuestro Maíz“. 2010 arbeitete sie als Semesterassistentin in der visuellen Anthropologie am Völkerkundemuseum der Universität Zürich.

Nadine Lüchiger

Nadine Lüchiger Producer & Director

Nadine Lüchinger hat Ethnologie, Wirtschaft und Politik an der Universität Zürich studiert. Während dem Studium engagierte sie sich für das Hochschulfernsehen der Universität. Dort realisierte sie journalistische Web-TV Beiträge über studentische Themen und leitete das Redaktionsteam. 2006 reiste sie nach Buenos Aires für ein Austauschsemester. In dieser Zeit entstanden drei kurze dokumentarische Reportagen und die Idee einen Dokumentarfilm über geschlossene Wohnanlagen in Buenos Aires zu realisieren. Der daraus entstandene Film wurde 2010 an nationalen und internationalen Festivals gezeigt und hat einen Publikumspreis erhalten. Seit März 2011 entwickelt sie ein neues Dokumentarfilmprojekt.

Contact

Wir warten auf Ihre E-Mail. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!